Von wegen Venus und Mars

Michael Mary im Verlag Henny Nordholt
Print – 9,90 € (ISBN 9783926967794)
Print-Buch bei Books on Demand bestellen
Epub – 5,99 € (ISBN 9783926967565)
E-Book bei Digistore24 bestellen

Die wahren Unterschiede zwischen den Geschlechtern und warum sich Männer und Frauen sehr gut verstehen können.

Humorvoll und überzeugend widerlegt Michael Mary 10 biologistische Mythen über die angeblich in Genen und Gehirnstrukturen begründeten Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Weder das Genom noch das Gehirn sind für die Verhaltensunterschiede von Männern und Frauen verantwortlich, es ist das soziale Umfeld, in dem die Geschlechter sich befinden.

Michael Mary erläutert die Ursprünge des Rollenverhaltens und seine heute noch vorhandenen Auswirkungen. Gleichzeitig geht er der Frage nach, was unter „Verstehen“ in der Liebe zu verstehen ist und warum beides, sowohl der Eindruck des Verstehen als auch der Eindruck des Nicht-Verstehens, in der Liebe gebraucht wird.

Zu dem Themenkreis „Liebe, Partnerschaft, Geschlechter“ sind zwei weitere ebooks erschienen. Das ebook „Liebe und Partnerschaft -und ob man beides miteinander vereinbaren kann“ und „Die Liebe der Individuen – das Gesicht der Liebe zu Beginn des 3. Jahrtausends“.