Paarberatung “Ich will mich als der geliebt fühlen, der ich bin.” In der Paarberatung unterstütze ich die Partner dabei, ihre individuellen und gemeinsamen Ziele zu verfolgen. Dabei orientiere ich mich nicht an normativen Partnerschaftsvor- stellungen. Treue und exklusive Beziehungen haben für mich den gleichen Wert wie andere Beziehungsformen. Eine Beziehung entsteht im Verlauf sich gegenseitig bedingender Reaktionen. Dabei haben Partner die Art und Weise, in der sie aufeinander reagieren, auf Dauer nicht in den Händen - sonst würden sich Beziehungen ja wunschgemäß entwickeln. Vor allem können Partner nicht willentlich festlegen, was sie miteinander verbindet und wie sich ihre Beziehung verändert. Hieraus ergeben sich oft große Enttäuschungen, aber auch große Chancen. Wenn Partner ihre Beziehung nicht willentlich zu steuern vermögen, so können sie dennoch eine Menge tun. Vor allem können sie die Potentiale entdecken, die sich für ihre Beziehung unter den wechselnden Umständen und aufgrund veränderter individueller Bedingungen ergeben. Ein Beziehungsproblem lässt sich oberflächlich als 'Problem mit dem Partner' beschreiben. Im Grunde aber hat jeder Partner ein Problem mit sich selbst, mit seiner Reaktion auf den anderen oder auf die Umstände. Dieses Problem lässt sich lösen, indem jeder entdeckt, 'Wer' er in seiner Beziehung ist und ‘Wer’ er zukünftig sein möchte. Wer weiß, wer er in seiner Beziehung sein will, der weiß sehr genau, was er als dieser tun oder lassen möchte. Häufig auftauchende Themen in der Paarberatung sind bspw. Sexualität, Kommunikation, Kompromisse, Lebensentwürfe, Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Machtkämpfe und Trennungsabsichten. Auch in der Paarberatung arbeite ich auf Grundlage der Erlebten Beratung. Ich beziehe Reflexionen, Arbeit mit Haltungen, emotionalen Zuständen, Darstellungen und Verräumlichungen in meine Vorgehensweise mit ein. Details wie Ort und Dauer der Beratung sowie die Kosten werden individuell vereinbart.
Was können Paare tun? Eine Menge! Sie können beispielsweise: - Herausfinden, wie ein Problem aufrecht erhalten wird. - Entdecken, welche  Lösungsansätze sich im Problem verbergen. - Ausloten,  als ‘Wer’ sie sich zukünftig begegnen wollen. - Erforschen, wie sie individuelle Veränderungen in die Beziehung integrieren können. - Sich mit Themen wie beispielsweise Nähe, Distanz, Sexualität etc. befassen. - Die Kommunikation und den Umgang mit- einander verbessern.
(c) copyright by michael mary

Paarberatung Hamburg

Michael Mary Erlebte Beratung Paarberatung Singleberatung Workshops Fortbildungen Book + Ebook Shop